Mit Outdoor Lernspass spielerisch und einfach weiterkommen

Outdoor Lernspass ist ein Programm für Kinder und Jugendliche, bei welchem wir draussen in der Natur die Wahrnehmung 

trainieren und mit Persönlichkeitscoaching die Entwicklung fördern. 

 

Kinderleicht: Das Programm für 7 - 11 jährige

Cool Einfach: Das Programm für 12 - 17 jährige

Der Nutzen

Ihr Kind lernt, wie es seine natürlichen Ressourcen, Stärken und Qualitäten erkennen und zu seinem persönlichen Vorteil nutzen kann. 

Spielerisch trainieren wir die Wahrnehmung mit all unseren 5 Sinnen. Die Selbstwahrnehmung und das Selbstbewusstsein wird dadurch gefördert. 

Wir trainieren die Intuition, das kreative Denken Ihres Kindes.

Durch persönliches Coaching erfährt jedes Kind, was jetzt wichtig für seine Entwicklung ist. 

Der Vorteil für die Kinder und Jugendlichen

Durch eine frühe Auseinandersetzung mit den Themen Wahrnehmung, Persönlichkeit und Entwicklung fällt es ihrem Kind leichter, seinen eigenen Entwicklungsweg zu gehen und sein Leben selbst zu gestalten. 

Ihr Kind gewinnt mehr Selbstbewusstsein, Vertrauen, und eine stärkere Entscheidungskraft. 

Ihr Kind kann bei Herausforderungen im Alltag - zum Beispiel Lernschwierigkeiten, Probleme im Sozialkontakt oder Stress - kreativer damit umgehen und erfolgreicher die Hürden überwinden. 

Die Idee hinter Outdoor Lernspass

In unserer Gesellschaft werden wir dauernd von allen Seiten durch digitale Medien und andere Reize angeregt und geprägt (TV, Werbung, Leuchtreklamen, Smart Phones, Alltagslärm,  etc.). Unser neuronales System ist nicht fähig, all diese Reize zu verarbeiten und beginnt, die meisten davon raus zu filtern.(*)

Dabei werden nicht nur die "medialen" Reize gefiltert, sondern auch die "natürlichen". Dadurch verlieren wir über die Zeit einen grossen Teil unserer  Wahrnehmung und Selbstwahrnehmung. Durch die mediale Überladung werden wir zudem stark geprägt und geleitet, was wir wahrnehmen sollen. 

Kleine Kinder haben einen natürlichen Zugang zu ihrem Unbewussten. Im Unbewussten schlummern all ihre Stärken, Qualitäten und ihre Potentiale. Durch die verminderte Selbstwahrnehmung verlieren sie diesen Zugang. Es fällt ihnen schwerer, ihre Stärken, Qualitäten und Potentiale zu erkennen. 

Beginnt man früh, Kinder wieder auf die Selbstwahrnehmung zu fokussieren, gewinnen sie diesen Zugang zurück und stärken ihn nachhaltig. Dadurch haben sie es im Leben um einiges leichter, einfach zu lernen, sich gesund und förderlich zu entwickeln und die kindliche Zufriedenheit ein Leben lang zu behalten. 

Unterstützen Sie Ihr Kind, sich positiv und kreativ zu Entwickeln. Es wird ein leben lang davon profitieren können. 

(*) Wussten Sie,dass : 

  • alle unsere Sinne pro Sekunde mehrere Milliarden Reize aufnehmen, aber nur ca. 16 - 20  davon unser Bewusstsein erreichen?
  • die dabei entstandenen Lücken durch unsere Erinnerungen ergänzt werden?
  • Wir somit eine Realität erschaffen, von der wir glauben, sie sei wahr, entsprechend unseren Prägungen?
  • eine gestärkte Selbstwahrnehmung dabei hilft, das heraus zu filtern, was wirklich für uns wichtig ist?
  • es wissenschaftlich (neurologisch) bewiesen ist, dass eine zu grosse Konsumation digitaler Medien (TV, Computer, SmartPhones, Leuchtreklame etc.) bei Kindern und Jugendlichen zu einer Degeneration der neuronalen Verknüpfungen im Gehirn führt, was demente Symptome in jungen Jahren hervorruft?